Freitag, 10. Februar 2012

Get close.






Makrolinsen sind ein tolles Spielzeug, jawoll!

Kommentare:

  1. geheimnisvolles äuglein, sieht aus wie eine pusteblume, dennoch wunderschön!
    ist das auf dem 3. bild schnee oder irgendwas glitzeriges?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke. Ja, das ist Schnee... :( Ich will den Sommerrrrrr zurüüüück!

      Löschen
  2. Hey,
    ich stell mich immer auf die selbe Stelle (kurz bevor das Gras anfängt an so ner Ecke, das kann man sich gut merken ^^) und hab noch ein paar Merkmale im Foto, an denen ich mich orientiere. Zum Beispiel ist rechts außerhalb des Bilds ein Pfahl, der nicht mit drauf darf und unten im Foto ist noch ein weiterer, der so eben mit drauf darf. Dann kriegt man das eig schon ganz gut hin.
    Du kannst auch gern mal bei Jana schauen, da sind alle Zwölf Motive in Reihen dargestellt. Da gibt es echt tolle Fotos ;) Einfach auf meiner Projektseite den Links folgen.

    Ist das dritte Foto Schnee? Das glitzert so schön :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Ah, jetzt seh ich gerad dein Kommentar. Es ist ja tatsächlich Schnee ^^

    AntwortenLöschen
  4. Da sieht man erstmal wieviele Fältchen du schon ums Auge herum hast Schwesterherz :D
    Nee Spaß, sind echt hammergeil geworden :)
    Ich liebäugel derzeit übrigens mit der Nikon D5100... Ist die zu empfehlen? Hab bisher eigentlich nur gutes drüber gehört..

    AntwortenLöschen